Logo von der Praxis für Zahnheilkunde - Zahnarzt Dr. Georgi Schnaittach

Narkosebehandlung

In unserer Zahnarztpraxis im "Blauen Haus" besteht die Möglichkeit einer Operation/Behandlung unter Vollnarkose. Die Anästhesisten Dr. Knauf & Kollegen aus Röthenbach führen die Vollnarkose durch.

Für Eingriffe in Vollnarkose steht die Praxis für Anästhesie Dr. Knauf & Kollegen in Röthenbach zur Verfügung. Hier stehen nach der Behandlung spezielle Aufwachräumen unter ärztlicher Aufsicht zur Verfügung.

Eine Behandlung unter Vollnarkose bietet sich bei umfangreichen, unangenehmen Zahnsanierungen oder Operationen an. Die Entfernung aller Weisheitszähne kann so auf schonende Weise in einer Sitzung vorgenommen werden.

Vor allem für Angstpatienten ist eine Behandlung unter Vollnarkose zu empfehlen.


Der Ablauf der Behandlung unter Vollnarkose

Wir besprechen wie immer die Behandlungsnotwendigkeit Ihrer Zähne und treffen dann die Entscheidung für oder gegen eine Behandlung unter Vollnarkose.

Sie erhalten einen Termin für das Aufklärungsgespräch beim Anästhesisten Dr. Knauf & Kollegen. Hier wird über Ihre Narkosefähigkeit entschieden. Bitte erscheinen Sie eine halbe Stunde vor der geplanten Behandlung/Operation bei Dr. Knauf oder in unserer Praxis.

Beginn und Durchführung der Anästhesie durch Dr. Knauf & Kollegen.

Behandlung / Operation unter Vollnarkose.

Nach der Behandlung: Erwachen aus der Narkose und Erholung.

Circa eine Stunde nach Ende der Vollnarkose können Sie nach Hause gehen.

Auch umfangreiche Behandlungen können so geplant werden, dass Ihre Zähne wiederhergestellt sind, wenn sie aus der Narkose erwachen. Schmerzen oder unangenehme Geräusche durch die Behandlung können so wirkungsvoll vermieden werden.

Wenn Sie unter Angstzuständen leiden und mitunter jahrelang nicht mehr beim Zahnarzt waren, können wir eine Perspektive bieten. Sorgen Sie sich nicht vor dem ersten Schritt. Denn bei Ihrem ersten Besuch werden wir keinerlei Behandlung durchführen. Wir nehmen uns viel Zeit für eine ausführliche und vollkommen schmerzfreie Untersuchung ihrer Zähne. Nach Auswertung der Befunde folgt ein zweiter Termin zur Besprechung des weiteren Vorgehens im Besprechungszimmer. Diese beiden ersten Schritte verpflichten zu nichts, d.h. Sie können selbstverständlich eine vorgeschlagene Therapie weiter hinausschieben.

Dr. med dent. Ulrich Georgi · Nürnberger Straße 4, 91220 Schnaittach · Tel: 0 91 53 / 80 68 · Fax: 0 91 53 / 9 71 68